Ich mach Derma Selfies

Mehr als 50 junge Dermatologinnen und Dermatologen nahmen an unserer Kampagne 2016 teil.

Foto: Isabell Grethel
Isabell Grethel: "Ich mach Derma, weil ... es ein breites, abwechselungsreiches und interessantes Fach ist mit einer Mischung aus chirurgischer und konservativer Medizin."
Foto: Dr. Claudia Baldauf
Dr. Claudia Baldauf: "Ich mach Derma, weil ... man durch Blickdiagnose internistische Erkrankungen erkennen kann."
Foto: Dr. Lars Freitag
Dr. Lars Freitag: "Ich mach Derma, weil ... es so abwechslungsreich ist."
Foto: Maria Gloss
Maria Gloss: "Ich mach Derma, weil ... man konservative und operative Tätigkeitsfelder ausüben kann."
Foto: Dr. Daniel S. Müller
Dr. Daniel S. Müller: "Ich mach Derma, weil ... die Haut ein Spiegel der Seele ist."
Foto: Dr. Oliver Weirich
Dr. Oliver Weirich: "Ich mach Derma, weil ... es ein so vielseitiges Fach mit super Chancen zur Niederlassung ist."
Martin Lauenstein: "Ich mach Derma, weil ... es ein vielseitiges, interessantes Fach ist. Man kann operieren, lasern und vieles andere und man hat einen breiten Patienten-Querschnitt."
Prof. Dr. Claudia Borelli: "Ich mach Derma, weil ... das Fach viele Unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten bietet und man oft den Patienten helfen kann."
Dr. Frederiecke Thielking: "Ich mach Derma, weil ... es ein vielseitiges Fach mit Patienten jeden Alters ist."
Dr. Benjamin Thomas und Dr. Johannes Moersdorf: "Wir machen Derma, weil ... es uns Spaß macht viel mit der Optik zu arbeiten."
Isabell Hermes: "Ich mach Derma, weil ... die Vielseitigkeit unerschöpflich ist."
Dr. Alice Cardine Traen: "Ich mach Derma, weil ... ich das Fach spannend und sehr facettenreich finde."
Kerstin Kaspar: "Ich mach Derma, weil ... es sehr abwechslungsreich ist und Patienten jeden Alters betrifft."
Dr. Edith de Boer: " Ich mach Derma, weil ... wir alle Sorten von Patienten aller Altersgruppen, Männer, Frauen und Kinder behandeln."
Marco Zamperetti: "Ich mach Derma, weil ... es ein vielseitiges Fach ist."
Dr. Sophia Wilden: "Ich mach Derma, weil ... es ein abwechslungsreiches, interdisziplinäres Fach ist, in dem man alle Altersgruppen behandelt. Außerdem ist es ein familienfreundliches Fach."
Dr. Astrid Irmisch: "Ich mach Derma, weil ... es ein sehr visuelles Fach ist und man häufig nur sehr genau hinschauen muss."
Patrizia Rinke: "Ich mach Derma, weil ... das Fach so schillernd ist wie kein anderes und es schön ist, wenn man kranken Patienten sichtbar helfen kann."
Dr. Markus Heck: "Ich mach Derma, weil ... die Dermatologie ein vielfätiges Fachgebiet ist."
Dr. Bettina Hierl: "Ich mach Derma, weil ... Dermatologie ein tolles Fach ist, da man in der Regel alles sieht und es ein bisschen was mit Kunst zu tun hat."
Sibylle Schaller: "Ich mach Derma, weil ... das Organ Haut direkt vor mir liegt und somit sehr gut zu untersuchen ist. Außerdem ist ein sehr gut mit der Familie vereinbares Fach, desweiteren kann ich jeden Tag darüber staunen, wie vielseitig meine Haut reagieren kann."
Mateja Weisser: "Ich mach Derma, weil ... das Spektrum der Patienten riesig ist."
Dr. Jan Ohletz: Ich mach Derma weil ... Derma das vielseitigste Fach ist, das es gibt."
Dr. Oliver Barson: "Ich mach Derma, weil ... ich ein visueller Mensch bin."
Anastasia Koutsimpani: "Ich mach Derma, weil ... es toll ist."
Dr. Mohammed Asefi: "Ich mach Derma, weil ... ich mir visuell alles merken kann."
Anton Bacher: "Ich mach Derma, weil ... es abwechslungsreich und klinisch einfach spannend bleibt."
Jan Hinnerk Brüning: "Ich mach Derma, weil ... Derma ein super vielfältiges Fach ist."
Lisa Thiede: "Ich mach Derma, weil ... ich die Vielseitigkeit des Berufs mag. Operativ, konservativ, junge und alte Patienten, Allergologie und Onkologie."
Dr. Isabelle Klöckner: "Ich mach Derma, weil ... es so vielseitig ist."
Elisabeth Heese: "Ich mach Derma, weil ... Derma so abwechslungsreich ist."
Maria Franziska Ostermann: "Ich mach Derma, weil ... es vielfältig ist."
Heike Heise: "Ich mach Derma, weil ... die Dermatologie ein wunderbares Spannungsfeld zwischen Medizin und Ästhetik bietet."
Dr. Sven Hawerkamp: "Ich mach Derma, weil ... es vielfältig und operativ ist."
Dr. Anne Siegmund: "Ich mach Derma, weil ... es so abwechslungsreich ist."
Dr. Dirk Trögele: Ich mach Derma, weil ... es überraschend abwechslungsreich ist."
Dr. Janine Knupfer: "Ich mach Derma, weil ... es unheimlich spannend ist und man die Möglichkeit hat, sowohl konservativ, operativ als auch in Klinik oder Praxis tätig zu sein."
Dr. Beate Nawroth: "Ich mach Derma, weil ... es ein operatives Fach ist, in dem alle Altersgruppen, Geschlechter und Patienten behandelt werden. Es ist sehr abwechslungsreich."
Dr. Johannes Bischoff: "Ich mach Derma, weil ... es abwechslungsreich, vielfältig und progressiv ist."
Dr. Uwe Kirschner: "Ich mach Derma, weil ... es schön vielfältig ist."
Dr. Clarissa Allmacher: "Ich mach Derma, weil ... es unterschiedlichste Patienten von jung bis alt gibt."
Dr. Elisabeth Franzke: "Ich mach Derma, weil ... es ein unglaublich vielseitiges und interessantes Fach ist."
Dr. Kristina Schilcher: "Ich mach Derma, weil ... ich Menschen helfen möchte, eine strahlende, gesunde Haut zu haben."
Dr. Maren Fliesser: "Ich mach Derma, weil ... es das schönste Fach ist."
Dr. Christiane Wüstner: "Ich mach Derma, weil ... es viele verschiedene Tätigkeiten umfasst. Man kann sowohl operativ, als auch konservativ tätig sein."
Nazarin Sasavian: "Ich mach Derma, weil ... Dermatologie immer Spaß macht und gleichzeitg herausfordert."
Dr. Ulrike Schief: "Ich mach Derma, weil ... es das breiteste und abwechslungsreichste Fach der Welt ist."
Dr. Wiebke Sondermann: "Ich mach Derma, weil ... man Patienten jeden Alters behandelt und die Dermatologie ein unheimlich weites Feld ist."
Natalie Lapczynski :"Ich mach Derma, weil ... es ein kleines Fach ist, das viele Möglichkeiten bietet, u.a. Chirurgie, Allergologie und Onkologie."